Kickers holen einen Punkt in Unterhaching

Aus der Offenbach Post:
Unterhaching (joko) – Ganz schwach angefangen, stark aufgehört – das hat für die Offenbacher Kickers gegen die Spvgg. Unterhaching heute für einen Punkt gereicht…

Mit dem 1:1, dem zweiten Unentschieden in dieser Saison, verteidigte der OFC die Tabellenführung. Nach einer enttäuschenden ersten Halbzeit lag der OFC verdient 0:1 zurück. Mit einem Doppelwechsel brachte Kickers-Trainer Wolf neuen Schwung in das Offenbacher Spiel. Mann des Tages war der Ex-Unterhachinger Thomas Rathgeber, den in der 64. Minute den verdienten Ausgleich erzielte.

Weiter unter: op-online.de

No comments yet.

Leave a Reply

Powered by WordPress.