Schützenfest in Mainflingen – Kickers gewinnen 14:0

Quelle www.ofc.de:
Im dritten Testspiel in der Vorbereitung auf die Saison 2008/2009 feierte der OFC am Abend den dritten Sieg. In Mainflingen siegten die Kickers gegen eine Mainhausen-Auswahl mit 14:0. Über 1.000 Fans waren zu diesem Spiel gekommen,das Kickers-Hauptsponsor EVO präsentierte.

Schon in der 6.Minute gelang Sebastian Becker die frühe Führung. Danach vergaben Tosunoglu, Haas und Zinnow weitere gute Möglichkeiten. In der 28.Minute fiel dann das längst überfällige 2:0. Nach einem Foul im Strafraum an Testspieler Dennis Bührer von den Sportfreunden Siegen verwandelte Sebastian Becker den fälligen Elfmeter sicher zum 2:0. Noch vor dem Seitenwechsel nutzen die Kickers einen schnell vorgetragenen Konter,um auf 3:0 zu erhöhen. Dennis Bührer machte sein erstes Tor selbst. Bührer war es auch,der in der zweiten Halbzeit drei weitere Male traf (52.,57. und 70.Minute) und somit zum besten Torschützen des OFC an diesem Abend avancierte. Die Kickers entfachten nach dem Wechsel ein echtes Schützenfest. Tufan Tosunoglu, Ugur Albayrak, Benjamin Baier (jeweils 2 Tore), Brighache, Kokocinski und Hysky erzielten die weiteren Treffer.

No comments yet.

Leave a Reply

Powered by WordPress.