Bancé wechselt von Offenbach nach Mainz

Aus der Offenbach Post:
Stürmer folgt Trainer Jörn Andersen

Mainz/Offenbach (dpa) – Fußball-Zweitligist FSV Mainz 05 hat Aristide Bancé vom Absteiger Kickers Offenbach verpflichtet. Der Nationalspieler aus Burkina Faso erhielt bei den Rheinhessen einen Vertrag bis zum Sommer 2012. Über die Ablösesumme des 23-Jährigen vereinbarten beide Seiten Stillschweigen. In Mainz trifft Bancé zumindest auf einen Bekannten. Der neue Mainzer Coach Jörn Andersen holte den Afrikaner in der Winterpause bereits zum OFC. Nun folgte Bancé dem Norweger nach Mainz.

Bancé, der zuvor beim ukrainischen Verein Metalurg Donezk unter Vertrag stand, absolvierte für Kickers Offenbach zehn Zweitligaspiele und schoss vier Tore. Allerdings fiel der Stürmer nicht nur durch Leistung, sondern auch durch Undiszipliniertheiten auf. Bancé wurde in seiner kurzen Zeit bei den Kickers gleich zweimal für mehere Spiele gesperrt.

No comments yet.

Leave a Reply

Powered by WordPress.