Kickers verlieren erstes Heimspiel

Aus der Offenbach Post:
Wolfgang Wolf weiter heißer Kandidat für Trainerposten

Offenbach (op) – Kickers Offenbach ist nach dem Rücktritt von Trainer Wolfgang Frank ohne Erfolgserlebnis und auch im sechsten Punktspiel der 2. Fußball-Bundesliga in Serie ohne Sieg geblieben. Mit Interimscoach Ramon Berndroth unterlagen die Hessen am Freitagabend der SpVgg Greuther Fürth mit 1:2 (1:0). Vor 8059 Zuschauern hatte Dino Toppmöller den OFC in Führung gebracht (24. Minute). Ein Eigentor von Stephan Sieger (59.) brachte für Fürth den Ausgleich, bevor der eingewechselte Thorsten Burkhardt (85.) den Siegtreffer für die Franken erzielen konnte. Die Kickers zeigten nach dem 0:6-Debakel im Pokal bei Hansa Rostock eine kämpferisch ansprechende Leistung. Fürth wurde dem Anspruch einer Spitzenmannschaft vor allem in der Offensive lange nicht gerecht und feierte einen glücklichen Erfolg.

Berndroth hatte seinem Team eine defensive Grundordnung mit Kontertaktik verordnet. Fürth war deutlich spielbestimmend, bisweilen waren die Offenbacher minutenlang nur Zuschauer. Bei den wenigen Vorstößen strahlten die Kickers aber mehr Torgefahr aus. Den besten Angriff über Thorsten Judt auf der linken Seite verwertete Toppmöller unter tätiger Mithilfe von Fürths Schlussmann Sascha Kirschstein per Kopf zur Führung. Nach dem Wechsel hatte Judt die beste OFC-Chance (77.), ehe Burkhardt noch der Siegtreffer gelang. Bei Offenbach feierte der schon aus dem Kader verbannte Ex-Nationalspieler Marco Reich sein Comeback.

Als Nachfolger für OFC-Trainer Frank ist weiterhin Wolfgang Wolf ein heißer Kandidat. Kickers-Präsident Dieter Müller bestätigte in einem Interview mit dem TV-Sender Premiere Gespräche mit dem früheren Coach des 1. FC Kaiserslautern, der als Kenner sowohl von Bundesliga wie auch 2. Liga dem Anforderungsprofil von Kickers Offenbach entsprechen würde. Allerdings hat Wolf noch bis zum Saisonende einen Vertrag mit Kaiserslautern, wo er am 11. April beurlaubt worden war. Vor einem Engagement Wolfs dürften deshalb vor allem finanzielle Fragen zu klären sein.

No comments yet.

Leave a Reply

Powered by WordPress.