Die Spieltermine für Kickers Offenbach für die Saison 2018/19

Kickers Offenbach wird am Freitag, dem 27.7.2018, die Regionalliga Südwest Saison 2018/19 in einem Heimspiel um 19 Uhr gegen den SV Elversberg eröffnen.

Hier die Termine für 2018 im Überblick (* = noch nicht exakt datiert):

  • Fr., 27. Juli, 19 Uhr: Kickers Offenbach – SV Elversberg
  • Fr. 3. August, 19 Uhr: Astoria Walldorf – Kickers Offenbach
  • Di., 7. August, 19 Uhr: Kickers Offenbach – 1. FSV Mainz 05 II
  • Fr., 10. August, 19 Uhr: SSV Ulm 1846 – Kickers Offenbach
  • Sa., 18.. August, 14 Uhr: Kickers Offenbach – TSG Hoffenheim II
  • Sa., 25. August, 14 Uhr: Hessen Dreieich – Kickers Offenbach
  • So. 2. September, 14 Uhr: Kickers Offenbach – FSV Frankfurt
  • Sa., 8. September. 14 Uhr: SC Freiburg II – Kickers Offenbach
  • * 14.-16. September: Kickers Offenbach – 1. FC Saarbrücken
  • Sa., 22. September, 14 Uhr: Eintr. Stadtallendorf – Kickers Offenbach
  • Sa., 29. September, 14 Uhr: Kickers Offenbach – TSV Steinbach
  • * 5.-7. Oktober: Waldhof Mannheim – Kickers Offenbach
  • Sa., 13. Oktober, 14 Uhr: Kickers Offenbach – TSG Balingen
  • * 19.-21. Oktober: FK Pirmasens – Kickers Offenbach
  • * 26.-28. Oktober: VfB Stuttgart II – Kickers Offenbach
  • Sa., 3. November, 14 Uhr: Kickers Offenbach – Worm. Worms
  • Fr., 9. November, 19 Uhr: FC 08 Homburg – Kickers Offenbach
  • * 23. bis 25. November: SV Elversberg – Kickers Offenbach
  • * So., 2. Dezember, 14 Uhr: Kickers Offenbach – Ast. Walldorf
  • * 8. bis 9. Dezember: FSV Mainz 05 II – Kickers Offenbach

Schlagzeilen der vergangenen Tage

Aus der Offenbach Post:

Kickers gewinnen beim JSK Rodgau

Für ein Testspiel war der OFC beim JSK Rodgau zu Gast. In der ersten Hälfte brachte ein Elfmeter von Dren Hodja die Führung. In Halbzeit 2 folgten Treffer von Luka Garic, Florian Treske und Niklas Hecht-Zirpel zum Endstand von 4:0. Wir haben die Bilder.

OFC-Trainer Daniel Steuernagel sagte nach dem Spiel: „Der Gegner hat das sehr gut gemacht, das war nicht so einfach heute. In der zweiten Hälfte haben wir dann aber gut den Ball laufen lassen und hatten auch nicht mehr so viele Ballverluste, die bei dem heißen Wetter natürlich besonders weh tun.

Weiter unter: op-online.de

Aus der Offenbach Post:

Hirst und Lovric wollen Deutsche werden

Frankfurt – Vor dem Testspieldoppelpack am Wochenende am Samstag (11 Uhr) beim JSK Rodgau und Sonntag (13 Uhr) bei TuS Froschhausen haben die Offenbacher Kickers die Verpflichtung von Angreifer Jake Hirst perfekt gemacht.

Der Angreifer vom Fußball-Kreisoberligisten TSV Bad Nauheim hatte sich im Probetraining und vor allem im Testspiel bei Hanau 93 (drei Tore zum 4:2-Sieg) empfohlen.
„Wir freuen uns, dass wir mit Jake noch einen anderen Stürmertypen verpflichten konnten“, meinte OFC-Trainer Daniel Steuernagel: „Er wird unser Spiel mit seiner Schnelligkeit beleben.“ Angenehmer Nebeneffekt: Hirst soll neben dem britischen einen deutschen Pass erhalten und würde damit unter die U23-Regelung fallen. Da der Sohn einer englischen Tennisfamilie in Bad Nauheim geboren wurde, rechnet OFC-Geschäftsführer Christopher Fiori nicht mit großen bürokratischen Hürden.

Auch Francesco Lovric strebt die deutsche Staatsbürgerschaft an. Der 22-jährige Sohn kroatischer Einwanderer nach Österreich, der sieben Jahre in Deutschland (VfB Stuttgart/OFC) spielte, wäre dann ebenfalls U23-Akteur.

Weiter unter: op-online.de

Aus der Offenbach Post:

OFC gewinnt Testspiel gegen JSK Rodgau

Powered by WordPress.