OFC verpflichtet neuen Trainer Daniel Steuernagel und Neuzugang Julian Scheffler

Neuer OFC-Trainer ein Experte für Aufstiege

Aus der Offenbach Post:
Offenbach –  Auf den ersten Blick ändert sich nicht viel bei den Offenbacher Kickers. Der Kader bleibt weitestgehend zusammen. Lediglich der Trainer ist neu. Doch mit ihm will der OFC einen Wandel vollziehen. Von Christian Düncher

Daniel Steuernagel ist quasi das Gegenteil von Vorgänger Oliver Reck und soll die Kickers auf vielen Ebenen voranbringen. So knorrig wie Oliver Reck seine Amtszeit bei den Offenbacher Kickers am Samstag beendet hatte, so umgänglich präsentierte sich gestern dessen Nachfolger: Kommunikativ, gut gelaunt, offen – Daniel Steuernagel, der neue Coach des OFC, ist nicht nur in der Außendarstellung das Kontrastprogramm zum Vorgänger. Die Verantwortlichen der Kickers haben bewusst einen Anti-Reck gesucht. Das wurde bei Steuernagels Vorstellung gestern mehr als deutlich, auch wenn es niemand offen aussprach.

Weiter unter: op-online.de

Julian Scheffler wechselt zu den Kickers

Aus der Offenbach Post:
Offenbach – Der erste Neuzugang für die kommende Saison beim OFC steht fest. Julian Scheffler wechselt aus der U23 des 1. FC Nürnberg nach Offenbach.

Am Montag erst wurde Daniel Steuernagel als neuer Cheftrainer der Kickers vorgestellt, jetzt steht auch die erste Verstärkung für die Mannschaft in der kommenden Saison fest. Der 21 Jahre alte Linksverteidiger Julian Scheffler wechselt an den Bieberer Berg. Er und Steuernagel kennen sich bereits: In der Regionalliga Südwest absolvierte Scheffler elf Spiele für den SC Teutonia Watzenborn-Steinberg, damals unter der Leitung Steuernagels. „Ich freue mich, dass sich Julian für den OFC entschieden hat. Er wird unser Spiel mit seiner Dynamik auf der Außenbahn bereichern“, so der neue Kickers-Cheftrainer.

Weiter unter: op-online.de

Powered by WordPress.