Kickers schlagen Walldorf mit „90 Minuten Fuß auf dem Gaspedal“

Aus der Offenbach Post:
Offenbach – Sechster Heimsieg in Folge, Tabellenführung verteidigt, ein packendes Spiel mit sieben Toren. Nach dem 4:3 der Offenbacher Kickers gegen Astoria Walldorf gab es viele strahlende Gesichter auf dem Bieberer Berg, aber auch einige nachdenkliche Mienen. Von Jochen Koch

Der Sieg war am Ende mühsam erkämpft und hat gezeigt, dass der OFC bei zwei, drei Ausfällen von Stammspielern wie gestern mit seinem engen Kader an Grenzen stößt. Gerade als Oliver Reck auf der Pressekonferenz über die „angespannte personelle Situation“ referierte, gingen plötzlich alle Lichter im Presseraum aus. Reck konnte dazu schmunzeln, schließlich strahlt der OFC in der Tabelle von ganz oben. Aber selten zuvor in dieser Saison mussten die Kickers so um den Sieg zittern wie gegen Walldorf.

Weiter unter: op-online.de

No comments yet.

Leave a Reply

Powered by WordPress.