OFC gewinnt erstes Saison-Heimspiel

Aus der Offenbach Post:
Offenbach – Im ersten Heimspiel der Regionalliga-Saison 2017/2018 gewinnt die Mannschaft von Kickers Offenbach gegen den hessischen Rivalen TSV Steinbach.

Nachdem der OFC in der vergangenen Woche in Hoffenheim einen Sieg verspielt und zwei Punkte verschenkt hatte, gewann die Mannschaft von Kickers Offenbach heute das erste Saisonspiel auf dem heimischen Bieberer Berg verdient mit 2:0. Die Tore für den OFC erzielten Neuzugang Niklas Hecht-Zirpel (14. Minute) und Dren Hodja (62.).

Die heimstarken Offenbacher zeigten von Beginn an, dass sie das Spiel gewinnen wollten und gingen in der 14. Minute verdient in Führung: Der Treffer fiel nach einer Ecke von Serkan Firat, Niklas Hecht-Zirpel lauerte am Strafraum, zog ab und traf links oben ins Tor. Es war im ersten Startelf-Einsatz gleich der erste Treffer für den OFC-Neuzugang.

Weiter unter: op-online.de

No comments yet.

Leave a Reply

Powered by WordPress.