Verteidiger Stefano Maier schießt Kickers aus der Krise

Aus der Offenbach Post:
Offenbach – Wichtiger Heimsieg für die Kickers: Nach guter Leistung setzen sich die Offenbacher verdient gegen die zweite Mannschaft des 1. FC Kaiserslautern durch.

Die Offenbacher Kickers sind in der Erfolgsspur zurück: Im Heimspiel der Regionalliga Südwest gegen die zweite Mannschaft des 1. FC Kaiserslautern setzte sich der OFC verdient mit 1:0 (0:0) durch. Das entscheidende Tor vor 5181 Zuschauern erzielte Abwehrspieler Stefano Maier in der 70. Minute.

Von Anfang an waren die Offenbacher gut im Spiel. Vorne presste der OFC, hinten stand er sicher. Die erste Möglichkeit vergab Sascha Korb nach nur vier Minuten. Der Rechtsaußen brachte nicht den nötigen Druck hinter den Ball, als er einen Abpraller verwerten wollte. In der zehnten Minute verzog Maier zudem aus kurzer Distanz nur knapp.

Weiter unter: op-online.de

Powered by WordPress.