Daniel Endres wird zum Pokalheld

Aus der Offenbach Post:
Offenbach – Sieg im Finale des Hessenpokals für Kickers Offenbach: Der OFC gewinnt gegen den SV Darmstadt 98 nach Elfmeterschießen und ist Hessenpokalsieger.

Der OFC gewinnt mit 4:2 nach Elfmeterschießen das Finale im Hessenpokal gegen den Rivale SV Darmstadt 98. Torhüter Daniel Endres wird zum Pokalhelden, weil er zwei Elfmeter hintereinander pariert, der Darmstädter Bregerie schießt anschließend den dritten und entscheidenden Elfmeter über das Tor. Für Kickers Offenbach treffen Müller, Theodosiadis und Bäcker, den einzigen Darmstädter Elfmeter verwandet Stroh-Engel.

Dass es überhaupt zum Elfmeterschießen kommt, haben die Lilien ihrem Top-Torschützen Dominik Stroh-Engel zu verdanken, der in der 81. Minute die Führung des OFC ausgleicht. Alexandros Theodosiadis erzielt nämlich bereits in der dritten Minute die Führung für Kickers Offenbach.

Weiter unter: op-online.de

No comments yet.

Leave a Reply

Powered by WordPress.