Ein Sieg bis ins Finale – und zum DFB-Pokal

Von Daniel Schmitt – Offenbach – Die Offenbacher Kickers gehen als Außenseiter in das Halbfinale des Hessenpokals gehen Wehen Wiesbaden. Trotzdem glauben die Verantwortlichen an eine Überraschung.

Mit einem Sieg im Heimspiel gegen den SV Wehen Wiesbaden morgen Abend (19 Uhr) könnten die Kickers nicht nur den Einzug in das Hessenpokalfinale perfekt machen, sondern auch einen großen Schritt Richtung erster Runde des DFB-Pokals machen. Sollte der OFC ins Endspiel einziehen und dort auf den SV Darmstadt 98 treffen – die Lilien dürften aufgrund ihrer guten Platzierung in Liga drei sowieso für den DFB-Pokal qualifiziert sein – würden die Kickers automatisch nachrutschen und den Platz der Darmstädter einnehmen. Die 98er treten im Halbfinale des Hessenpokals ebenfalls morgen Abend (18 Uhr) bei Bayern Alzenau an.

„Meine Jungs sind absolut heiß auf das Spiel. Wiesbaden hat eine enorm hohe Qualität, die in der Dritten Liga fast für den Aufstieg gereicht hätte.

Weiter unter: op-online.de

No comments yet.

Leave a Reply

Powered by WordPress.