OFC: Nullnummer in Babelsberg

Aus der Offenbach Post:
Babelsberg – Keine Tore in Babelsberg: Kickers Offenbach sammelt einen weiteren Punkt auf dem Weg zum Klassenerhalt in der 3. Liga und ist nun bereits seit vier Spielen unbesiegt.

Die Drittliga-Partie zwischen dem SV Babelsberg und den Offenbacher Kickers endet 0:0. Beiden Mannschaften fehlte im Spiel nach vorne die nötige Durschlagskraft, sodass eindeutige Chancen über 90 Minuten Mangelware blieben. Insgesamt hatte der OFC jedoch mehr vom Spiel.

Rico Schmitt vertraute auf die gleiche Startaufstellung, die in der Vorwoche 1:0 gegen die SpVgg Unterhaching gewann. Der OFC hatte in der Defensive alles im Griff. Vorne setzen die Kickers Akzente, aber die zwingenden Chancen bleiben Mangelware. In der Schlussphase wurde das Spiel intensiver, Babelsberg etwas mutiger. Wulnikowski musste bei zwei Freistößen eingreifen.

Weiter unter: op-online.de

No comments yet.

Leave a Reply

Powered by WordPress.