Kantersieg gegen Ederbergland: OFC im DFB-Pokal

Aus der Offenbach Post:
Offenbach (jm) – Fußball-Drittligist Kickers Offenbach hat mühelos den Einzug in die erste Hauptrunde des DFB-Pokals geschafft. Im Finale des Hessenpokals gewannen die Kickers gegen den Verbandsligisten FC Ederbergland.

Im Finale des Hessenpokals gewannen die Offenbacher am Freitagabend in einer einseitigen Partie gegen den Verbandsligisten FC Ederbergland mit 6:0 und hat damit 110.000 Euro garantierte Einnahmen sicher. Ein Eigentor von Mohr (1.) brachte den OFC früh auf die Siegerstraße. Nicolas Feldhahn (20./Foulelfmeter), Thomas Rathgeber (56. und 89.) sowie Markus Husterer (68.) und Lars Bender (77.) erzielten die weiteren Treffer.

Weiter unter: op-online.de

No comments yet.

Leave a Reply

Powered by WordPress.