OFC-Heimsieg gegen Erfurt

Aus der Offenbach Post:
Offenbach (baw) – Der OFC besiegt das erste Mal RW Erfurt in einem Heimspiel. In einer spannenden zweiten Spielhälfte sind drei Tore gefallen.

Die Offenbacher Kickers besiegten RW Erfurt mit 2:1 auf dem heimischen Bieberer Berg. Der neue OFC-Trainer Thomas Gerstner hatte damit einen gelungenen Einstand. Er war als Nachfolger des am vergangenen Wochenende entlassenen Wolfgang Wolf engagiert worden.

Weiter unter: op-online.de

No comments yet.

Leave a Reply

Powered by WordPress.