Kickers siegen „hoch-, hoch-, hochverdient“

Aus der Offenbach Post:
Offenbach ‐ Die Offenbacher Kickers haben auch den 13. Versuch des VfR Aalen abgewehrt, ein Punktspiel gegen den OFC zu gewinnen. Von Christian Düncher

Nach zuvor sechs Siegen und ebenso vielen Unentschieden setzten sich die Kickers 2:0 gegen den Aufsteiger durch und verteidigten damit die Tabellenführung.

Der als einzige Mannschaft der Liga noch ungeschlagene OFC siegte letztlich hochverdient, musste aber lange um den dreifachen Punktgewinn kämpfen. Erst in der Schlussphase erzielten der erst kurz zuvor eingewechselte Marius Laux (80.) und der abermals starke Torjäger Olivier Occean (90.) die Treffer. „Wir hätten uns leichter tun können, wenn wir früher das 1:0 gemacht hätten“, sagte Mittelfeldspieler Steffen Haas, der die Leistung der Mannschaft „ganz gut“ fand.

Weiter unter: op-online.de

No comments yet.

Leave a Reply

Powered by WordPress.