Drei Wochen ohne Mesic

Aus der Offenbach Post:
Offenbach – (cd) Fußball-Drittligist Kickers Offenbach muss voraussichtlich drei Wochen ohne Stürmer Mirnes Mesic auskommen.

Wie eine weitere Untersuchung ergab, hat sich der 32-Jährige einen Fußzeh gebrochen. Zunächst waren nur eine schwere Stauchung diagnostiziert worden. Mesic bekam eine 14-tägige Pause verordnet. Um danach seinen Trainingsrückstand aufzuholen, wird er vermutlich eine weitere Woche benötigen, sagte OFC-Trainer Hans-Jürgen Boysen.

Unterdessen hat der Deutsche Fußball-Bund (DFB) das ursprünglich für Samstag, den 5. September, angesetzte Ligaspiel der Kickers beim SV Werder Bremen II auf den 15. September (19 Uhr) verlegt. Grund: Am 5. September bestreitet die deutsche U20-Auswahl ein Länderspiel gegen Südafrika, für das neben dem Offenbacher Sebastian Rode auch drei Bremer Spieler nominiert worden sind. Beide Vereine hatten daraufhin eine Verlegung beantragt. Diesem Wunsch hat der DFB nun entsprochen.

No comments yet.

Leave a Reply

Powered by WordPress.