Andersen wird neuer OFC-Trainer

Der 44-jährige Norweger hat bereits das Training übernommen.

[photopress:andersen.jpg,full,alignleft] Andersen hat bei uns einen Vertrag bis zum 30. Juni 2009 erhalten. Am Freitag beim Derby gegen den Wasserfilterclub vom Halberg wird er also zum ersten Mal in unserem bequemen Trainerstuhl Platz nehmen.

“Ich freue mich auf meine neue Aufgabe. Mein Ziel ist es, mit Kickers Offenbach erfolgreich zu sein, viele Punkte zu holen und langfristig hier etwas zu bewegen. Ich bin überzeugt, dass wir in der 2. Liga bleiben”, waren die ersten Worte über seine neue Aufgabe. Zuletzt war Andersen beim griechischen Erstligisten AO Xanthi unter Vertrag und betreute zuvor als Cheftrainer den Zweitligisten Rot-Weiß Oberhausen und als Co-Trainer Borussia Mönchengladbach.

Wir drücken unserem neuen Trainer feste die Daumen und hoffen, das wir mit ihm und er mit uns noch jede Menge Spaß haben und auch die notwendigen Punkte holen wird. Die richtige Frisur für Biebers windige Höhen scheint er ja bereits zu haben (sofern das Foto aktuell ist 😉 )

Powered by WordPress.