Kickers holen Punkt gegen Wormatia Worms

Aus der Offenbach Post:

Offenbach – Die Offenbacher Kickers bleiben auch im zweiten Regionalligaspiel ungeschlagen. In einer kampfbetonten Partie gegen Wormatia Worms sicherte sich der OFC vor 7502 Zuschauern einen Punkt. Von Damian Robota

Im ersten Heimspiel der Regionalliga-Saison spielte Kickers Offenbach vor 7502 Zuschauern gegen Wormatia Worms mit der gleichen Aufstellung wie beim 2:0-Sieg in Koblenz. Die Stimmung auf den Rängen war von der ersten Minute an ausgelassen. Bereits vor dem Anpfiff sangen die Fans auf der Waldemar-Klein-Tribüne „Steht auf, wenn ihr Kickers seid!“. Wegen des großen Andrangs an den Kassen wurde die Begegnung fünf Minuten später angepfiffen.

Weiter unter: op-online.de

No comments yet.

Leave a Reply

Powered by WordPress.