OFC: Heimsieg im Abstiegskampf

Aus der Offenbach Post:
Offenbach – Die Offenbacher Kickers haben drei wichtige Punkte im Abstiegskampf eingefahren. Der OFC siegte heute auf dem Bieberer Berg gegen die Spvgg. Unterhaching.

Das Team von Rico Schmitt gewann heute das Heimspiel mit 1:0. Das Tor des Tages erzielte Julius Reinhardt.

Am Dienstagabend holten die Kickers bei Wacker Burghausen einen wichtigen Punkt, dennoch baute Rico Schmitt sein Team auf zwei Positionen um: Nicolas Feldhahn kehrte nach seiner Sperre zurück in die Startelf und ersetzte den verletzten Sead Mehic. Zudem spielte Thomas Rathgeber für Fabian Bäcker von Beginn an. Diese Umstellungen erfüllten ihren Zweck – die Kickers starteten furios.

Bereits nach acht Minuten schickt Matthias Schwarz Julius Reinhardt mit einem langen Ball. Reinhardt stoppte den Ball in vollem Tempo technisch einwandfrei und schloss mindestens ebenso ansehnlich ab: Aus knapp über 20 Metern schoss er über den etwas zu weit vor seinem Tor stehenden Korbinian Müller zum 1:0 ein.

Weiter unter: op-online.de

No comments yet.

Leave a Reply

Powered by WordPress.