Rudi Völler: Laudatio für Hermann Nuber

Aus der Offenbach Post:
Offenbach – Das Geheimnis ist gelüftet: Rudi Völler, 52 Jahre alter Sportmanager des Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen, hält am 1. März, bei der Sportlerehrung im Capitol die Laudatio für das Offenbacher Fußball-Idol Hermann Nuber, für seinen Jugendtrainer beim OFC. Von Holger Appel

Die Stadt zeichnet den 77 Jahre alten Nuber für sein sportliches Lebenswerk aus. Drei Tage zuvor, am 26. Februar, spielt der OFC im Viertelfinale des DFB-Pokals gegen Bayer- Bezwinger VfL Wolfsburg.

Rudi Völler, was stellte Hermann Nuber für Sie in Ihren jungen Jahren bei den Kickers da?

Er war eine ganz wichtige Figur in meinem Fußballer-Leben. Er war mein letzter Jugendtrainer vor dem Sprung zu den Profis, hat mir den letzten Schliff gegeben – auch charakterlich.

Was dürfen wir da von Ihrer Laudatio erwarten?

Weiter unter: op-online.de

No comments yet.

Leave a Reply

Powered by WordPress.