Sponsored Video: Flensburger Pilsener | Neulich in Westerhever

Gegen Testspiel-Pleiten in der Winterpause hilft eines am besten: Bier

Das neue Jahr beginnt für den OFC mit einer Niederlage im Testspiel gegen Eintracht Braunschweig. Gegen den aktuellen Spitzenreiter der 2. Bundesliga ist das aber keine Schande. Beim Hallenturnier in Kassel unterlag der OFC im Halbfinale dem Gastgeber Hessen Kassel (1:2) und verlor auch das Spiel um Platz gegen den FSV Frankfurt mit 5:1.

Diese Bilanz macht uns die Winterpause nicht leichter zu ertragen. Ich jedenfalls sehne den Rückrundenstart und steigende Temperatur wieder herbei. Die Zeit bis dahin versuche ich mir so schmackhaft wie nur möglich zu gestalten. Da die Glühweinzeit leider schon vorbei ist, sollten wir uns so langsam wieder dem Fußballer-Getränk Nummer 1 zuwenden: dem Bier! Eines meiner Lieblingsbiere feiert in diesem Jahr seinen 125. Geburtstag: das Flensburger Pilsener. Ich mag es nicht nur wegen seines praktischen Verschlusses oder des nordischen Images, sondern einfach weil es mir gut schmeckt.

Am besten setze ich mich jetzt mal vor den Fernseher, zappe durch alle Kanäle auf der Suche nach grünem Rasen, auf dem 22 irre Männer einem Ball nachlaufen und gönne mir dazu ein kühles Flens. Gerade so, wie es die drei Jungs im Video auf ihrer Schaukel machen und sich dabei von nichts und niemandem aus der Ruhe bringen lassen. Und falls ich nichts finde, lege ich mir einfach ein altes Video aus den glorreichen Kickers-Zeiten ein.

Mehr zum Jubiläum gibts auf der Homepage von Flensburger.

(Artikel gesponsert)

No comments yet.

Leave a Reply

Powered by WordPress.