Sponsored Video: A Class with Patrick Vieira

Zum Start der UEFA Europa League haben sich die deutschen Teams nicht mit Ruhm beklekkert. Der VfB Stuttgart spielte 2:2 gegen Steaua Bukarest und Gladbach kam bei AEL Limassol nicht über ein 0:0 hinaus. Insgesamt fanden am ersten Spieltag 28 Begegnungen in ganz Europa statt. Schön, dass dieses Gekicke mit einer neuen Aktion der Western Union jetzt noch eine zusätzlich Bedeutung bekommt.

Pro Fußballspiel auf europäischem Niveau finden etwa 900 erfolgreiche Pässe statt. Die Western Union hat es sich zur Aufgabe gemacht, pro gespieltem Pass in der UEFA Europa League einen Tag Schule in bedürftigen Ländern zu fördern. Eine schöne Aktion wie ich finde, ist doch die Ausbildung unseres Nachwuchses das Fundament für die Bekämpfung der weltweiten Armut. Zu Gute kommt die Förderung diesen Ländern: Brasilien, China, Kolumbien, Jamaika, Mexico, Marokko, Nigeria, Senegal, Rumänien, Russland und der Türkei.

Das Gesicht für die Kampagne ist Patrick Vieira, der selbst aus dem Senegal stammt und mit Frankreich 1998 Weltmeister im eigenen Land wurde. Er hat ein reges Interesse in der Verbesserung der Bildung unserer Jugend und wurde daher gerne Botschafter für Western Union. In diesem Video kann man ihn in seiner ersten Rolle als Schauspieler bewundern.

Weitere Infos zur Kampagne findet ihr unter http://wu-pass.org/ oder bei Twitter @wu_PASS

(Artikel gesponsert)

No comments yet.

Leave a Reply

Powered by WordPress.