Oliver Roth steigt beim OFC ein

Aus der Offenbach Post:
Offenbach – Die Gremien der Offenbacher Kickers haben den Weg frei gemacht für eine vorzeitige ordentliche Mitgliederversammlung des Fußball-Drittligisten. Nach einer Sitzung von Verwaltungsrat und GmbH-Aufsichtsrat steht fest, dass nun doch schon am 20. oder 21. September ein neues Präsidium gewählt wird. Von Jörg Moll

Als bisher einziger Kandidat stellte Dr. Frank Ruhl seine Mannschaft vor. Über die Atmosphäre und die Inhalte des Abends bewahrten alle Parteien Stillschweigen. Eine Entspannung der verhärteten Fronten war nicht zu erwarten. Zur Runde gehörten auch Vertreter des Wahlausschusses, des Ehrenrates – und der zurückgetretene Geschäftsführer Thomas Kalt.

Weiter unter: op-online.de

No comments yet.

Leave a Reply

Powered by WordPress.