Unentschieden im Hessenderby

Aus der Offenbach Post:
Offenbach (hes) – Die Offenbacher Kickers haben das Hessenderby in der 3. Liga nicht gewinnen können. Gegen den SV Darmstadt 98 spielte die Mannschaft von Trainer Arie van Lent unentschieden.

Van Lent hatte eine Änderung in der Startelf im Vergleich zum Nachholspiel gegen den FC Carl Zeiss Jena am vergangenen Dienstag vorgenommen: Kai Hesse stürmte an der Seite von Thomas Rathgeber, Amir Shapourzadeh blieb dafür auf der Bank. Zum dritten Mal trafen die Kickers und die „Lilien“ in dieser Saison aufeinander: Im Hinspiel in Darmstadt endete das Derby 0:0, im Hessenpokalviertelfinale Ende Februar gewannen die Kickers mit 8:7 im Elfmeterschießen – nach 90 Minuten hatte es auch hier 0:0 gestanden.

Weiter unter: op-online.de

No comments yet.

Leave a Reply

Powered by WordPress.