Kickers gewinnen Heimspiel gegen Tabellenletzen

Aus der Offenbach Post:
Offenbach (hes/dr) – Die Offenbacher Kickers gewinnen ihr Heimspiel gegen den Tabellenletzen der 3. Liga Werder Bremen II klar mit 3:0. Die Mannschaft von Arie van Lent rückt damit auf Platz 8 in der Tabelle vor.

Gegen die zweite Mannschaft des SV Werder Bremen siegte die Mannschaft von Trainer Arie van Lent mit 3:0. Erfolgreich für den OFC waren Pascal Testroet, Stefan Kleineheismann und Kai Hesse.
Arie van Lent hatte zwei Umstellungen in der Startelf im Vergleich zur letzten Partie in Oberhausen vorgenommen. Marcel Stadel spielte für Markus Husterer, der sich in Oberhausen eine Schultereckgelenkssprengung zuzog, in der Innenverteidigung.

Weiter unter: op-online.de

No comments yet.

Hinterlasse eine Antwort

Powered by WordPress.