Behandelt wie Raubtiere im Zoo

Aus der Offenbach Post:
Offenbach (vum) – Mindestens fünf OFC-Fans zogen sich beim Spiel in Wiesbaden Verletzungen zu – an einem Zaun. Die Interessengemeinschaft Stadionbau Offenbach forderte nun auf, den „menschengefährdeten Zaun“ zu demontieren.

Die Interessengemeinschaft Stadionbau Offenbach um Gianna D’Agostino, Volker Goll und Peter Rottschalk hat gestern die Verantwortlichen der Stadt Wiesbaden, des SV Wehen Wiesbaden und der Sicherheitsbehörden aufgefordert, „den menschengefährdenden Zaun im Gästebereich der Arena zu demontieren beziehungsweise schnellstmöglich dessen Gefährdungspotenzial zu entschärfen“.

Weiter unter: op-online.de

,

No comments yet.

Leave a Reply

Powered by WordPress.