Mit drei Punkten in die Winterpause

Aus der Offenbach Post:
Offenbach (hes) – Die Offenbacher Kickers haben ihr letztes Spiel des Kalenderjahres gewonnen. Im Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim siegte die Mannschaft von Trainer Arie van Lent knapp.

Das Tor des Tages erzielte Elton da Costa, der in der 19. Minute einen Freistoß direkt verwandelte. Offenbachs Trainer Arie van Lent vertraute im letzten Spiel des Jahres der gleichen Startelf wie zuletzt beim SV Sandhausen und gegen Preußen Münster. Damit stand der in Sandhausen verletzt ausgewechselte Stefan Kleineheismann wieder in der Startelf.

Weiter unter: op-online.de

No comments yet.

Leave a Reply

Powered by WordPress.