Freistöße von da Costa ebnen Weg zum Erfolg

Aus der Offenbach Post:
Offenbach – Zwei personelle Änderungen hatte Offenbachs Trainer Arie van Lent vor dem Spiel gegen Preußen Münster vorgenommen, beide zahlten sich aus. André Hahn, für Lars Bender in der Startelf, bot auf der Außenbahn eine couragierte Vorstellung. Von Jörg Moll

Wie wertvoll Elton da Costa für den OFC ist, bewies der Kapitän am Freitagabend eindrucksvoll. In der 27. Minute verwertete Markus Husterer da Costas Freistoß per Kopf zur Führung. In der 53. Minute traf Stefan Vogler nach da Costas Freistoß zum 2:0.

Weiter unter: op-online.de

No comments yet.

Leave a Reply

Powered by WordPress.