Dickes Lob für die Kickers – Wolf: „Liga zählt“

Aus der Offenbach Post:
Offenbach – Der Höhenflug der Offenbacher Kickers im DFB-Pokal ist gestoppt. Hoch erhobenen Hauptes hat sich der Drittligist mit dem 0:2 gegen den 1. FC Nürnberg im Achtelfinale verabschiedet. Von Detlef Rehling

Dickes Lob für die Offenbacher Kickers: „Der OFC könnte auch in der zweiten Liga gut mitspielen“, sagte Trainer Dieter Hecking nach dem 2:0 seines 1. FC Nürnberg am Mittwochabend im Achtelfinale des DFB-Pokals und zog den Hut vor dem Drittligisten. Auch Kickers-Coach Wolfgang Wolf fand kein Haar in der Suppe. „Die Mannschaft hat alles gegeben, hat gekämpft und Nürnberg das Leben schwer gemacht. Wenn ich sehe, dass die Nürnberger am Ende mit Krämpfen am Boden liegen, heißt das doch, dass sie einiges gelaufen sein müssen“, meinte der ehemalige Trainer der Franken.

Weiter unter op-online.de

No comments yet.

Leave a Reply

Powered by WordPress.