Kickers ohne Chance gegen Nürnberg

Aus der Offenbach Post:
Offenbach (ale/dpa) – Bemüht haben sie sich, aber ohne Erfolg – der OFC hat nach der 0:2-Niederlage gegen den 1. FC Nürnerg den Einzug ins Viertelfinale des DFB-Pokals verpasst.

Nach dem Sensations-Sieg gegen Borussia Dortmund hat Drittligist Kickers Offenbach eine weitere Pokal- Überraschung verpasst. Die Mannschaft von Trainer Wolfgang Wolf verlor am Mittwoch die Nachholpartie im Achtelfinale des DFB-Pokals gegen den 1. FC Nürnberg mit 0:2 (0:1).

Nicht viel zu holen war für die Offenbacher Kickers gegen den Erstligisten. Die Gelegenheiten waren rar: Nach einer halben Stunde passte Da Costa auf Feldhahn – doch Nürnbergs Torwart Schäfer konnte mit dem Fuß abweren. Doch da stand es schon 0:1: In der 20. Minute hatte Simons für den 1. FC getroffen.

Weiter unter: op-online.de

Trackbacks/Pingbacks

  1. Deine Freikarten am 18. January 2011 « Zeitgeist - 19. January 2011

    […] Kickers ohne Chance gegen Nürnberg | wirsindkickers.de […]

Leave a Reply

Powered by WordPress.