Aus dem Wald nach Bieber

Aus der Offenbach Post:
Offenbach ‐ Der erste Eindruck zählt, heißt es. Trifft diese Weisheit zu, hat Vili Savolainen gute Chancen, bald bei den Offenbacher Kickers zu spielen. Denn der finnische Defensivspieler, der beim OFC seit Dienstag ein Probetraining absolviert, hat Trainer Wolfgang Wolf gleich im ersten Gespräch zum Schmunzeln gebracht. Von Christian Düncher

Angesprochen auf die Witterungsbedingungen in Offenbach, hatte der Skandinavier gesagt, dass es hier „doch ganz angenehm“ sei und damit bei minus zwei Grad für Staunen gesorgt. Die Begründung lieferte Savolainen sofort nach: „In Helsinki liegen 40 Zentimeter Schnee, und es ist 15 Grad kalt.“


Weiter unter: op-online.de

No comments yet.

Leave a Reply

Powered by WordPress.