Frost in Berlin gefährdet das Kickers-Spiel

Aus der Offenbach Post:
Offenbach (joko) – Es sieht so aus, als ob auch das zweite Auswärtsspiel für die Offenbacher Kickers ausfällt und der OFC dann mit einem Heimspiel ins Jahr 2009 startet. Die Partie am Sonntag bei Union Berlin ist aufgrund der katastrophalen Platzverhältnisse im Jahnsportpark stark gefährdet. “Es sieht gar nicht gut aus”, sagte gestern ein Sprecher von Union Berlin, nachdem der Platz in der Nacht durch den Frost tief gefroren ist. In Berlin ist für die kommenden Tage weiter Schneefall und Frost angesagt. Heute um 11.00 Uhr soll eine Platzkommission entscheiden, ob am Sonntag gespielt werden kann. Sollte das Spiel ausfallen, wollen die Kickers am Wochenende ein Testspiel absolvieren. Das erste Punktspiel wäre dann am Samstag, 21. Februar, auf dem Bieberer Berg gegen den Wuppertaler SV.

Die Verletzung von Tufan Tosunoglu aus dem U21-Länderspiel der Türkei gegen die Ukraine hat sich also nicht so schwer herausgestellt wie zunächst befürchtet. Der OFC-Stürmer konnte gestern trainieren und könnte am Wochenende auch spielen.

No comments yet.

Leave a Reply

Powered by WordPress.