Zweite Reaktion des OFC auf den offenen Brief

Offenbach (app) – Zweite Reaktion der OFC-Profis auf den offenen Brief der Fans nach dem 0:3 gegen die Eintracht: Am Sonntag zeigten sie beim 2:2 in Essen gute Moral, gestern nahmen sie schriftlich Stellung zum Frust der Anhänger. (Quelle: op-online.de)

Sie schreiben, dass es im Fußball Tage gibt, an denen nichts geht. “Es ärgert uns ja selbst, dass wir gerade im Derby so einen Misttag erwischt haben.” Das habe nichts damit zu tun, “dass wir nicht wussten, welche Bedeutung das Spiel für unsere Fans hat. Wir bedauern sehr, dass wir für so eine Enttäuschung gesorgt haben.” Man müsse das aber abhaken und sich auf den Klassenerhalt in der 2. Liga konzentrieren. Das gehe nur gemeinsam – gemeinsam mit den Fans.

Quelle: http://www.op-online.de/regionalnews/Sport/67_142_31333536393135.htm

No comments yet.

Leave a Reply

Powered by WordPress.