Frank ist zurückgetreten

Wie ich soeben erfahren habe, wurde heute in Radio FFH gemeldet, dass Trainer Wolfgang Frank zurückgetreten ist.
Mehr Details weiß ich momentan auch nicht. Das 6:0 in Rostock gestern war sicherlich der Auslöser für seine Entscheidung, nachdem er sich in den vergangenen Wochen oft über die negative Grundstimmung im Umfeld beklagt hatte.

Sicherlich darf man gegen einen Erstligisten verlieren, ein 6:0 ist allerdings kaum tragbar für einen Verein, der sich als Ziel die Festigung im Mittelfeld der Zweiten Bundesliga gesetzt hat. Hinzu kommen die teilweise hohen Auswärtsniederlagen der letzten Spieltage.

Trotzdem finde ich es schade, dass es in so kurzer Zeit dazu kommen musste. Es ist noch nicht sehr lange her, da haben wir von einem Traumstart in die neue Saison gesprochen und von einer neuen Stabilität unserer Mannschaft. Jetzt wirft der Trainer das Handtuch. Was stimmt nicht in unserem Team?

Wir sind gespannt, wer als neuer Trainer nun in Frage kommt und ob Marco Reich damit eine neue Chance bekommen wird.

Danke Herr Frank für das Erreichen des Klassenerhaltes in den vergangenen zwei Jahren.

Update: Wie aus dem Bericht der Offenbach Post hervorgeht, wird Ramon Berndroth das Training der Profis leiten und die Mannschaft auch am Freitag gegen Fürth betreuen.

No comments yet.

Leave a Reply

Powered by WordPress.