In Steinheim gründete sich der OFC-Fanclub „Feuer & Flamme“

[photopress:feuerflamme.jpg,full,alignleft]In Steinheim gibt es jetzt auch einen Kickers Offenbach-Fanclub. 45 OFC-Fans kamen am Freitagabend zur Gründungsversammlung in der Altstadtgaststätte Wenck’scher Hof zusammen, wählten als Namen für den OFC-Fanclub „Feuer & Flamme“, besprachen und beschlossen ihre Vereinssatzung. Die Gründungsmitglieder setzten außerdem die Mitgliedsbeiträge fest und wählten den ersten Fanclub-Vorstand. Auch gibt es bereits Fanclub-Trikots, die in den Größen M bis XXL bestellt werden können.

Zur Gründungsversammlung des Steinheimer OFC-Fanclubs hatte sich mit Ex-Nationalspieler Sean Dundee auch ein prominenter OFC-Kicker angesagt. In einer munteren Talkrunde beantwortete der überaus sympathische Kicker, der seine in Deutschland auf Urlaub weilende Mutter aus Südafrika mitgebracht hatte, die Fragen der Steinheimer OFC-Fans. Derzeit kämpfe er sich, so Dundee, nach einer langwierigen Rückenverletzung mit einem Konditionsprogramm wieder an den Zweitligakader heran. Die Stimmung im OFC-Team bezeichnete der Kicker als sehr gut, zudem befand er die OFC-Neuzugänge als „nette Leute“, auch spürt Dundee einen sehr guten Mannschaftsgeist im OFC-Team.

Gründungsvorsitzender des Steinheimer OFC-Fan-Clubs ist Michael Dittner, der ebenso wie die weiteren Vorstandsmitglieder einstimmig ins Amt befördert wurde. Dittners Stellvertreter ist Timo Ball und als Kassierer wurde Thomas Wulff in Abwesenheit gewählt. Schriftführer der Steinheimer OFC-Fans ist Norbert Müller, der auch die Gründungsversammlung leitete. Das Beisitzergremium besteht aus Simone Kämmerer, Rudolf Kreis und dem OFC-Fanbeauftragten Rafael Baccaro aus Großauheim.

Der neu gegründete OFC-Fan-Club, dem am Gründungsabend auch einige Kinder und fußballbegeisterte Frauen beitraten, war auch Gesprächsthema beim Olympia-Waldfest. In den kommenden Wochen ist wohl damit zu rechnen, dass weitere Kickers-Fans aus Steinheim dem OFC-Fan-Club beitreten werden. Als Jahresbeitrag bezahlen erwachsene Mitglieder 12 Euro und Jugendliche bis zum Alter von 16 Jahren sind beitragsfrei. Etwaige Vereinsüberschüsse sollen laut Beschluss der Gründungsversammlung Sterntaler e.V., dem Förderverein der Kinderklinik, zu gute kommen. www.ofc-feuer-flamme.de

Text: Holger Hackendahl

No comments yet.

Leave a Reply

Powered by WordPress.