Müller bleibt, Mokhtari geht

Das Personalkarussell dreht sich auf Biebers Höhen wie schon lange nicht mehr. Neben Kresic, Backhaus, Basic (alle Ziel unbekannt), Schrod (Aschaffenburg), Weißenfeldt (FSV Frankfurt) und Happe (Leverkusen II) müssen auch Schumann, Mintzel und Rehm den Verein verlassen. (Quelle: kicker.de)

Offen ist noch die Zukunft von Pinske und Yildirim, bei denen Sportmanager Michael Dämgen in dieser Woche Entscheidungen treffen will. Bisher sind Benjamin Baier (18, eigene Jugend) und Maximilian Watzka (20, Sachsen Leipzig) die einzigen Neuverpflichtungen.

Doch Trainer Wolfgang Frank und Dämgen forcieren die Gespräche. Der Brasilianer Sydney (27) soll aus Cottbus (06/07 ein Spiel) für die linke Außenbahn kommen. Daneben stehen die Kickers in Kontakt mit Danyiel Cimen (Braunschweig, Mittelfeld), Matthias Heidrich (Aachen, Mittelfeld) und Mehmet Dragusha (Paderborn, Sturm). Priorität hat derzeit aber die Suche nach geeignetem Ersatz für Schumann und Happe in der Abwehr.

Christian Müller (23) hat sich indes entschlossen, nicht von seiner Ausstiegsklausel, die am 30.Mai abläuft, Gebrauch zu machen. Er wird seinen Vertrag trotz einiger Anfragen bis 2008 erfüllen. Ob Oualid Mokhtari (25, ohne Vertrag) bleibt, ist eher unwahrscheinlich. Er hat zwei lukrative Angebote aus der Zweiten Liga und tendiert zum Wechsel.

Mounir Zitouni

No comments yet.

Leave a Reply

Powered by WordPress.