Projekt Klassenerhalt

Am Sonntag ist der Tag der Entscheidung. Wir haben von allen noch bedrohten Mannschaften die beste Ausgangslage, den Klassenerhalt noch zu schaffen.

Wie geht es euch, wenn ihr an Sonntag denkt?
Habt ihr schon die Hosen voll oder läuft alles noch ganz flüssig?

One Response to Projekt Klassenerhalt

  1. timo 14. May 2007 at 12:49 #

    Also ich bin eigentlich ganz zuversichtlich. Die Leistung in Köln war ordentlich, wir hätten zwar gewinnen können, aber auch verlieren. Von daher denke ich, dass man den letzten Spieltag abhaken und sich voll und ganz auf Sonntag konzentrieren muss.

    Bei aller Rechnerei ist es ja so: Wenn wir gegen Braunschweig verlieren, ist es aus, dann helfen auch die anderen Ergebnisse nichts mehr. Dieser Umstand ist natürlich nicht so prickelnd. Aber ich sage es mir so: Wenn wir es zu Hause nicht schaffen gegen Braunschweig zu gewinnen, haben wir es auch nicht besser verdient.

    Und ich setze ganz fest darauf, dass Duisburg und Rostock zu Hause vor eigenem Publikum den Aufstieg feiern möchten. Und dazu müssen beide unbedingt gewinnen. Das hieße, dass Essen und Haching verlieren würden und uns sogar ein Punkt reichen würde. Tja, wenn nicht alles anders kommt. Und Jena spielt in Augsburg, die dürfen da am besten auch nur einen Punkt holen.

    Das alles macht den Sonntag zu einer großen Zitterpartie. Ich hoffe jedenfalls, dass wir nicht zu früh in Rückstand geraten und unsere Jungs dann die Nerven verlieren. Das wäre wohl das Schlimmste.

    Ich glaube an den OFC! 😛

Leave a Reply

Powered by WordPress.