OFC reicht Unterlagen für die Lizenz ein

Offenbach – Fußball-Zweitligist Kickers Offenbach hat die Lizenzunterlagen für die kommende Saison bei der Deutschen Fußball-Liga (DFL) eingereicht. Die Bewerbung des derzeitigen Tabellen-13. um eine Spielgenehmigung gilt für die zweite Bundesliga und die Regionalliga. (Quelle: fr-online.de)

Finanziell scheint beim OFC, der einen 107 Seiten umfassenden Bericht über seine wirtschaftliche Leistungsfähigkeit abgab, alles im grünen Bereich zu sein. Im ersten Halbjahr der laufenden Saison haben man einen Überschuss von 666 000 Euro ausgewiesen, heißt es in einer Mitteilung des Klubs. Er wird die Saison mit einem Plus von von 337 000 Euro abschließen.

Sollte die Mannschaft die Klasse halten, kalkulieren die Kickers für die Spielzeit 2007/2008 mit Einnahmen in Höhe von zehn Millionen Euro. In Fall des Abstiegs in die Regionalliga Süd werden die Erlöse auf 3,6 Millionen Euro taxiert. fr

No comments yet.

Leave a Reply

Powered by WordPress.